Willkommen in der Welt von
ralf günther

DAS NEUE BUCH

GOETHE IN KARLSBAD

  • erscheint am 08.03.2022
  • Hardcover 
  • 176 Seiten | Euro 18,00
  • ISBN 978-3-463-00004-6

GOETHE IN KARLSBAD im Autorenwelt-Shop

Anfragen für Lesungen und Signierungen über
 

 INFO@RALFGUENTHER.COM
 

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Leseprogrammen


Live

LESUNG

19.30 Uhr

Ralf Günther liest aus
GOETHE IN KARLSBAD
BUCHHANDLUNG SAUERMANN RADEBEUL

LESUNG

18.30 Uhr

Ralf Günther liest aus
ARZT DER HOFFNUNG
STÄDTISCHE BIBLIOTHEKEN DRESDEN BIBLIOTHEK COSSEBAUDE

LESUNG

18.30 Uhr

Ralf Günther liest aus
GOETHE IN KARLSBAD
STADTBIBLIOTHEK PIRNA

 

 

 

WOLLEN SIE AUCH
EINE LESUNG
VERANSTALTEN?
NEHMEN SIE
KONTAKT AUF!


Biografie

Ralf Günther wurde am 21. September 1967 in Köln geboren. Nach einem dreijährigen Intermezzo in Hamburg lebt er mittlerweile wieder in der Nähe seiner Wahlheimat Dresden. Mit seinem Bestseller DER LEIBARZT erlangte er Bekanntheit weit über Dresden und Sachsen hinaus. Seitdem erreichten mehrere seiner Romane die Bestsellerlisten: DIE PESTBURG, DER DIEB VON DRESDEN, DAS WEIHNACHTSMARKTWUNDER. Ralf Günther schreibt gelegentlich auch TV-Drehbücher, vor allem fürs Kinderfernsehen: DIE KINDER VOM ALSTERTAL, TKKG - DER CLUB DER DETEKTIVE, 1, 2 ODER 3.

Sein Leben ist dem Schreiben und den Kindern gewidmet. Nicht nur den drei eigenen und denen seiner Partnerin, der Schriftstellerin Josefine Gottwald, sondern auch psychisch angeschlagenen Kindern und Jugendlichen. Er betreut sie, neben seiner schriftstellerischen Arbeit, in einer Rehaklinik für Kinder und Jugendliche.

RALF GÜNTHER BEI LOVELYBOOKS


Erzählungen

GOETHE IN KARLSBAD

Sommer 1816: Seit jeher faszinieren Goethe die mineralischen Thermalquellen von Karlsbad. So beschließt er, einige Tage dort zu verweilen. Bei einem Spaziergang entlang der dampfenden Tepla platzt er in den Suizidversuch eines jungen Liebespaares. Die Situation erinnert ihn an die erfolgreichste Erzählung seiner frühen Künstlerjahre: Die Leiden des jungen Werthers.

Goethe gibt sich zu erkennen, und es gelingt ihm, die jungen Leute von ihrem Plan abzubringen. Dennoch, die Verzweiflung darüber, dass sie ihre Liebe nicht leben können, bleibt. Da lässt Goethe sich zu einem Versprechen hinreißen. Kann es ihm gelingen, den Schicksalsfaden zu entwirren und das Paar seinem Glück zuzuführen?

 

GOETHE IN KARLSBAD im Autorenwelt-Shop

ALS BACH NACH DRESDEN KAM

Musik, Dresden und der große Johann Sebastian Bach - Bestsellerautor Ralf Günther entführt uns mit einer humorvollen und kurzweiligen Erzählung in die höfische Welt des 18. Jahrhunderts.

September 1717. Jean-Baptiste Volumier ist Konzertmeister der Hofkapelle August des Starken. Als ihm zu Ohren kommt, dass der skandalumwitterte französische Musiker Louis Marchand nach Dresden geholt werden soll, wird ihm angst und bange: Wird Marchand ihm den Rang streitig machen? Volumier fasst einen Plan: Ein Orgelduell, bei dem er Marchand gegen den größten lebenden deutschen Komponisten antreten lässt: Johann Sebastian Bach wird Marchand überstrahlen, da ist Volumier sicher, und nach einer Blamage wird Marchand das Weite suchen. In Weimar lernt Volumier Bachs Cousine Friedelena kennen. Die Begegnung verändert einiges. Kurz bevor das Tastenduell stattfindet, nehmen die Ereignisse einen unvorhergesehen Verlauf. Und Volumier muss sich etwas einfallen lassen …

 

ALS BACH NACH DRESDEN KAM im Autorenwelt-Shop

DIE BADENDE VON MORITZBURG (EINE SOMMERNOVELLE)

Eine Novelle wie ein flirrender Sommertag: Über eine unvergessliche Begegnung mit dem Maler Ernst Ludwig Kirchner und dem Künstlerkreis «Die Brücke».

1910. Die junge Clara Schimmelpfenninck wird wegen hysterischer Atemnot ins Dresdner Lahmann-Sanatorium auf dem «Weißen Hirschen» geschickt. Nach sechs Wochen ist sie symptomfrei, aber zu Tode gelangweilt. Da wird sie zu einem Ausflug ins nahe Moritzburg eingeladen.
Im Sommerkleid streift sie durch die herrliche Schilflandschaft. Prompt wird sie von einem Mann mit fein geschnittenem Gesicht und energischer Stimme angesprochen. Ob sie sich nicht zu ihm, Kirchner, und seinen Freunden gesellen möge. Die Männer und Frauen picknicken dort, trinken Wein und arbeiten an ihren Staffeleien – in einer Art und Weise, wie Clara es noch nie erlebt hat. Und so verbringt sie einen unvergesslichen Sommertag in der Künstlerkolonie «Die Brücke».

 

DIE BADENDE VON MORITZBURG im Autorenwelt-Shop

Eine humorvolle und kurzweilige Erzählung!

Sachbuch

DIE GEHEIMNISSE DES KÖLNER DOMS

Die dunklen Seiten des Kölner Doms

Der Kölner Dom lebt. Man spürt seine Energie, schon wenn man ihn von Weitem erblickt. Erklären kann man diese Aura nicht. Aber man kann sich auf die Suche nach ihrem Ursprung begeben:
Warum wird im Dom die Sonne angebetet? Was haben menschliche Gebeine in einem der Hauptpfeiler zu suchen? Und wieso bevölkern Dämonen das Allerheiligste der gotischen Kathedrale? Das Fundament des christlichen Gotteshauses fußt auf heidnischen Symbolen und Bräuchen. Viele davon kann man noch heute im Kölner Dom finden. Ralf Günther zeigt sie Ihnen.

In Zusammenarbeit mit Josefine Gottwald.

 

DIE GEHEIMNISSE DES KÖLNER DOMS im Autorenwelt-Shop


Historisches

ARZT DER HOFFNUNG

Hamburg, im August 1892: Verdächtige Krankheitsfälle häufen sich in den Siechenhäusern. Der Erste Bürgermeister vermutet die Cholera – und schweigt. Also schickt die Reichsregierung den kompetentesten Seuchenfachmann nach Hamburg, den sie aufzubieten hat: Robert Koch. Natürlich ist er nicht willkommen. Als Koch die Erreger im Hamburger Trinkwasser nachweist, beginnt für ihn ein Kampf an mehreren Fronten. Da erreicht mit einem der letzten Dampfschiffe von Sylt Hedwig, seine Geliebte, die abgeriegelte Hansestadt. Koch ist zornig und glücklich zugleich. Denn sie darf nicht offiziell bei ihm sein. Als ein junger Assistenzarzt auf Hedwig aufmerksam wird und Koch die Eifersucht befällt, muss er kühlen Kopf bewahren …

erscheint am 19.10.2021

 

ARZT DER HOFFNUNG im Autorenwelt-Shop

DER LEIBARZT

Historischer Roman

In der sächsischen Residenzstadt Dresden kommt 1832 eine Hofschauspielerin auf grausame Weise zu Tode. Der König beauftragt seinen Leibarzt Carl Gustav Carus, den Fall aufzuklären und bringt ihn damit in höchste Not: Carus war in die Ereignisse verwickelt; er kann die Wahrheit nicht erzählen, ohne sich selbst ans Messer zu liefern.

 

BESTELLEN BEIM ULLSTEIN VERLAG

DER DIEB VON DRESDEN

Dresden in napoleonischer Zeit. Hofrat Block, der Direktor der berühmten Kunstsammlung im Grünen Gewölbe, gerät unter Mordverdacht, als sein Stellvertreter tot aufgefunden wird. Blocks Tochter Ariane ist von der Unschuld des Vaters überzeugt; gemeinsam mir ihrem Klavierlehrer, dem späteren Dichter E.T.A. Hoffmann, beginnt sie zu ermitteln. Doch je mehr die beiden herausfinden, desto klarer zeigt sich, dass Block tatsächlich etwas zu verbergen hat.

 

BESTELLEN BEIM ULLSTEIN VERLAG

DIE TÜRKISCHE MÄTRESSE

Historischer Roman-Bestseller über Leben, Liebe und Intrigen am Königshof im barocken Dresden

Dresden, um 1700: Als August der Starke der Hofdame Fatima begegnet, verfällt er der außergewöhnlichen Türkin sofort. Doch es ergeht ihr wie so vielen: Sobald August die Gunst einer Frau gewonnen hat, will er sie wieder loswerden. Fatima sinnt auf Rache. Bitter enttäuscht von ihrem geliebten König, reist sie heimlich auf gefährlicher Mission ins Osmanische Reich. Tausende Kilometer entfernt erkennt der sächsische König, dass er Fatima unterschätzt hat ...

 

BESTELLEN BEIM ULLSTEIN VERLAG

Die Frage ist so gut, dass ich sie nicht durch meine Antwort verderben möchte.

Weihnachten

EINE KISTE VOLLER WEIHNACHTEN

Eine liebevoll illustrierte Geschichte, die den Erfolg von Ralf Günthers Bestseller DAS WEIHNACHTSMARKTWUNDER fortschreibt:

Dezember 1890.Vinzent Storch stellt in seinem kleinen Betrieb «Dresdner Pappen» her, Figuren aus Papier, die als Christbaumschmuck sehr beliebt sind. Heiligabend vormittags entdeckt er mit Schrecken eine Kiste, deren Lieferung versäumt wurde. Schnell macht er sich mit dem Pferdewagen auf, um die Ware noch vor dem Fest zu überbringen.

Unterwegs bittet ein Mädchen darum, mitgenommen zu werden. Storch lehnt ab. Dass Lisbeth heimlich auf seinen Wagen steigt, bemerkt er nicht. Doch als das Schneegestöber immer dichter wird, sind die beiden bald aufeinander angewiesen. Und mitten im kalten Winter geschieht ein wahres Weihnachtswunder.

 

EINE KISTE VOLLER WEIHNACHTEN im Autorenwelt-Shop

DAS WEIHNACHTSMARKTWUNDER

Damals, als noch richtig Weihnachten war …

Ein kleines, verschneites Dorf im Erzgebirge zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der 15-jährige Martin freut sich in diesem Jahr besonders auf das bevorstehende Weihnachtsfest: Er darf zum ersten Mal mit nach Dresden fahren, wo ein Händler das kunstvoll geschnitzte Holzspielzeug der Familie auf dem sagenhaften Striezelmarkt verkauft.

Doch der Händler erreicht das entlegene Dorf in diesem Jahr nicht, und Martins Vater liegt krank darnieder. Eine Katastrophe für die Familie: Nur auf dem Weihnachtsmarkt in der Stadt kann die Arbeit eines ganzen Jahres Käufer finden. Da fasst Martin einen mutigen Entschluss: Er macht sich mit voll beladenem Schlitten alleine auf den Weg nach Dresden ...

Eine herzerwärmende Geschichte, die ein traditionsreiches Handwerk und eine der schönsten Städte Deutschlands in weihnachtlichem Licht erstrahlen lässt. Und ein besonderes Geschenkbuch für die Feiertage, wunderschön illustriert.

 

DAS WEIHNACHTSMARKTWUNDER im Autorenwelt-Shop

JESUSMARIAUNDJOSEF!

Ein ganz besonderes Kind

Jesus hatte eine Kindheit, und zwar eine wilde. Aus diesem Grund verschweigt die Bibel sie auch. Drei Weise aus dem Morgenland entführten das Kind nach Ägypten, um es zum Priester ihrer Reformreligion ‚Wir sind Gott!‘ zu machen. Aber wie gut sind Heilige im Windeln wechseln? Und was sagen Maria und Josef dazu? Das Jesuskind verwundert nicht nur durch Wunder. Es hat eigene Zukunftspläne, möchte Kapitän werden, zur See. Nicht nur Genezareth! Pläne mit ihm hat auch Gott, und der ist bekanntlich allmächtig. Aber wie trickst man den bloß aus?

 

BESTELLEN ÜBER DEN SHOP IHRER WAHL

ACH DU FRÖHLICHE

Weihnachtsmänner auf Bewährung.

Weihnachten: Fest der Liebe und Besinnlichkeit! So wünscht Jobst Bethmann sich das. Kerstin hat für Festtagsbraten und Lametta zwar nicht so viel übrig, aber Jobst zuliebe schlüpft sie alljährlich in die Rolle der perfekten Hausfrau. Nur Sohn Max beschleichen langsam Zweifel, ob es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Dabei hat Jobst dieses Jahr extra einen Leih-Santa aus dem Jobcenter engagiert. Doch der verspätet sich. Stattdessen sitzt plötzlich ein anderer Weihnachtsmann im Wohnzimmer: Ferat Üçkul hat in rot-weiß gerade einen Baumarkt überfallen und nur eine ungefähre Ahnung, wie so ein Weihnachtsfest abläuft. Aber cool ist er schon, findet zumindest Max. Ein polizeilich gesuchter Weihnachtsmann – schöne Bescherung!

 

ACH DU FRÖHLICHE im Autorenwelt-Shop

Das ist Weihnachten.

Multimedia

BESUCHEN SIE
RALF GÜNTHER
AUF YOUTUBE!


Mentoring

Mit seiner Lebensgefährtin, der Schriftstellerin Josefine Gottwald, bietet Ralf Günther Mentoring für junge Autoren an.
In einer intensiven Begleitung über mehrere Monate arbeiten sie im Team an der Schriftstellerkarriere und der Stoffentwicklung eines Romans bis zur Angebotsreife.

Seitenanfang